Gesprächsthemen für Dates | Dating für Singles Gesprächsthemen für Dates

  • Home /
  • Gesprächsthemen für Dates | Dating für Singles Gesprächsthemen für Dates - Ero Chat Girls

Gesprächsthemen für Dates | Dating für Singles Gesprächsthemen für Dates

Mit diesen Gesprächsthemen können Sie punkten
Das Date steht und fällt mit der Kommunikation und den Gesprächsthemen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, überlegen Sie sich am besten schon vorher geeignete, interessante Themen. So können Sie unerwünschtem Schweigen vorbeugen.

Passende Gesprächsinhalte

Am besten ist belangloser Small Talk – hier kann man wenig falsch machen. Wenn Sie die Gesprächsführung übernehmen, wählen Sie unverfängliche Themen. Vielseitig und immer interessant sind allgemeine Themen wie Hobbies, Bücher oder Reisen.

Hier können Sie aus dem Vollen schöpfen und von Ihren eigenen Erfahrungen berichten, sich austauschen und Anregungen erhalten. Vielleicht entdecken Sie dabei noch mehr Gemeinsamkeiten, auf die Sie den weiteren Verlauf des Abends oder weitere Treffen aufbauen können.

Wenn Sie über Ihren Job erzählen möchten, so tun Sie dies mit der nötigen Leidenschaft. Wenn Ihr Beruf Sie langweilt, meiden Sie dieses Thema besser.

Bloß nicht darüber reden

Beim Daten will man ausschließlich einander kennen lernen, nicht aber die Freunde oder die Familie des anderen. Wer hier womöglich noch anfängt zu nörgeln oder über andere herzuziehen, hinterlässt ein äußerst negatives Bild. Vermeiden Sie ernste und traurige Themen.

Völlig uninteressant für den Mann sind Ihre frühere Beziehungen. Ihren Liebeskummer sollten Sie tunlichst für sich behalten, denn schließlich wollen Sie eine neue Beziehung eingehen und nicht in der Trauerarbeit unterstützt werden. Auch familiäre Probleme eignen sich nicht gerade dazu, sich von seiner Schokoladenseite zu zeigen.

Wenn solche ersten eher belanglosen Gespräche überhaupt nicht schätzen, sollte Sie einmal ein Silent Date ausprobieren. Das kann sich um einiges intensiver gestalten und man vermeidet peinliche Schweigeminuten. Oder doch lieber noch einen Schritt zurück und auf den Single Chat zurückgreifen.

Interesse bekunden

Männer zeigen sich in der Regel schweigsamer als Damen. Dennoch sollten Sie nicht nur von sich reden, sondern auch ihn zu Wort kommen lassen. Fragen Sie ihn zum Beispiel gezielt nach Einzelheiten zu seinem Job oder zu anderen Dingen, die Sie interessieren. Statt einfacher Ja-Nein-Fragen stellen Sie lieber offen Fragen, um ihm die Gelegenheit zu geben, ausführlich von sich zu erzählen.

Wenn Sie sich gezielt ins Aus katapultieren wollen, probieren Sie es mal mit unseren schlechtesten Anmachsprüchen. Eleganter kann ein Abgang nicht werden.